Startseite
  Archiv
  Ungesagte Worte
  Himmelsbögen
  I would walk...
  Träume
  Flaschenpost
  Worte
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 


Chaotenzentrale - Deine Punk-Community aus dem Hause Nix Gut


http://myblog.de/schiffbruch

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

 

Du bist nicht dein Job! Du bist nicht das Geld auf deinem Konto! Nicht das Auto, das du fährst! Nicht der Inhalt deiner Brieftasche! Und nicht deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt.

> Tylor Durdan, Fight Club

 

Eine ganze Generation zapft Benzin, räumt Tische ab und schuftet als Schreibtischsklaven. Durch die Werbung sind wir heiß auf Klamotten und Autos, machen dann Jobs die wir hassen und kaufen dann Scheiße die wir nicht brauchen. Wir sind die Zweitgeborenen dieser Geschichte, Leute. Männer ohne Zweck, ohne Ziel. Wir haben keinen großen Krieg, keine große Depression. Unser großer Krieg ist ein spiritueller. Unsere große Depression ist unser Leben. Wir wurden durch das Fernsehen in dem Glauben aufgezogen, dass wir alle mal Millionäre werden, Filmgötter, Rockstars. Werden wir aber nicht, und das wird uns langsam klar! Und wir sind kurz, ganz kurz vorm Ausrasten. 

> Tylor Durdan, Fight Club

 

Wir kochen euer Essen, fahren eure Krankenwagen, holen euren Müll ab, wir stellen eure Anrufe durch... wir bewachen euch, wenn ihr schlaft. Versucht nicht, uns zu verarschen....!

>Tylor Durdan, Fight Club 

 

Alles was du besitzt, besitzt irgendwann dich. 

> Tylor Durdan, Fight Club

 

Ein Lächeln kostet weniger als elektrischer Strom und bringt mehr Licht.

> schottisches Sprichwort

 

Wenn das Leben keine Vision hat, nach der man sich sehnt, die man verwirklichen möchte, gibt es auch kein Motiv, sich anzustrengen.

> Erich Fromm

 

Du wirst nicht fürs Beginnen belohnt, sondern fürs Beenden.

> McMuckelD aka Muddern

 

Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag!

> Charlie Chaplin

 

Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!

> Charlie Chaplin

 

Von Zeit zu Zeit brauchst du einen neuen Standpunkt, damit du die Welt wieder neu siehst.

 

Setze deinen Kurs nach weit entfernten Sternen und nicht nach den Lampen anderer Schiffe.

> Knut Utsein Kloster

 

Um ein böses Gesicht zu machen, musst du 65 Muskeln anstrengen, um zu lächeln nur 10. - Überanstrenge dich nicht!

> Cyril N. Parkinson

 

Wenn man nicht kämpft, solange man lebt, rostet die Seele ein.

> Kaori Yuki (aus Angel Sanctuary)

 

Die eigentliche Aufgabe eines Freundes ist, dir beizustehen, wenn du im Unrecht bist. Jedermann ist auf deiner Seite, wenn du im Recht bist.

> Mark Twain

 

Beurteile nie einen Menschen nach seiner Fröhlichkeit. Ich habe schon gelacht um nicht zu weinen.

> vergessen von wem

 

Man kann Weinenden nicht die Tränen abwischen, ohne sich die Hände nass zu machen.

> Afrikanisches Sprichwort

 

Wirklich frei bist du erst, wenn du nichts mehr zu verlieren hast.

> Zirkus FlicFlac, Virus-Tour

 

Freedom is just another word for nothing left to loose.

> Janis Joplin

 

Zahme Vögel singen von Freiheit. Wilde Vögel fliegen!

 

Alle Ideale erweisen sich irgendwann als Illusionen; Auch das, kein Ideal zu haben.

> Jens H.

 

Unsere Blindheit reich immer ein Stück weiter, als wir sehen können; aber irgendwann lichtet selbst sie sich, ob wir wollen oder nicht.

> Jens H.

 

Einige von uns werden trauernd auf den Ruinen hocken und heulen, andere werden darauf feiern und die glücklichsten Momente ihrer Existens erleben.

> Jens H.

 

Manche Dinge muss man nur oft genug sich selbst aufsagen - irgendwann glaubt man dann tatsächlich daran. Was meint ihr denn, warum manche Kollegen immernoch der Meinung sind, gute Lehrer zu sein?!

> Frau 'Schmi-Fi Berit'

 

Der Wille allein, kann Menschen Flügel verleihen!

> Unbekannt

 

Scheiß-Welt, wenn eine ganze Generation in Drogen die einzige Möglichkeit und Konsequenz sieht...

> Mä

 

Etwas im Kopf zu wissen heißt lange nicht, es im Herzen zu fühlen.

> Simon

 

Wir sind 2 züge aufer gleichen strecke, auf kollisionskurs und fahren doch aneinander vorbei

> Simon (über einen längeren Dialog des aneinender vorbeiredens)

 

Ich weiß nicht ob es besser wird, wenn es sich ändert. Aber ich weiß das es sich ändern muß, wenn es besser werden soll.

> Georg Christoph Lichtenberg




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung